Herzlich Wilkommen bei der Galerie Paul Sties in Kronberg.

Vom 17. März – 14. April 2017 zeigt die Galerie Paul Sties
Arbeiten des Künstlers

Jan Smejkal

Die großformatigen Ölgemälde und kleinformatigen Papierarbeiten stammen aus der früheren Schaffensphase des in Berlin lebenden Künstlers können auch unter „Schriftbildern“ zusammengefasst werden. Diese haben eine einzigartige Dynamik und bestehen aus Farbe und Schrift, die wiederum einen eigenen Rhythmus und Struktur haben. Jan Smejkal ist als Maler ein Sammler und Jäger und so machte er sich für seine sogenannten „Schriftbilder“ auf den Weg und protokollierte seine Wahrnehmung. Irgendwann nach seinen Streifzügen extrahiert er Worte und Sätze aus seinen Skizzen und überträgt diese in verschiedenen Sprachen und mit Datum versehen auf Papier oder Leinwand.

Hinter seinen Bildern stecken keine Botschaften, sondern sie sind Wortfundorte, die eine stadtplanähnliche Struktur aufzeichnen, jedoch als Ganzes betrachtet werden. Der Betrachter wird von ihm auf eine Expedition eingeladen, indem er seinen individuellen Weg entlang der Linienzüge und somit auch der Textzüge selbst wählen kann.

» Zur Ausstellung