Dalip Kryeziu

Dalip Kryeziu ist 1964 in Bubavec, Kosovo geboren und begann ab seinem 11. Lebensjahr zu zeichnen. Seine Ausbildung absolvierte er zwischen 1986 bis 1988 an der Pädagogischen Akademie in Gjyakova und an der Universität in Prishtina.
 
Der Künstler Dalip beschäftigt sich sowohl mit Malerei, als auch mit Skulptur. Dabei spielt der Mensch das zentrale Thema seiner Arbeiten.  Transformierung des menschlichen Kopfes vom bildlichen Gesicht bis hin zur völligen Auflösung ins Abstrakte, sowie die Tagebuchaufzeichnungen auf Leinwand bilden den Kernpunkt seines Oeuvres. Dieses ist durch seine Kindheit im ländlichen Kosovo, die Auswirkungen des Kosovokrieges und seine Reisen geprägt. Seine Arbeiten sind international bekannt und in einigen öffentlichen Sammlungen vertreten wie beispielsweise Museum der Moderne Salzburg, Deutsche Bank und Credit Suisse.

Nähere Informationen zu Dalip Kryeziu finden Sie unter www.dalip.eu