Aktuelle Ausstellung

Vom 10. November – 8. Dezember 2017 zeigt die Galerie Paul Sties
Arbeiten der Malerin

Caroline Weihrauch

In der Ausstellung Paysage Intime sind kraftvolle Blumenstillleben und lichtdurchflutete Interior-Ansichten, der in Hamburg geborenen Künstlerin Caroline Weihrauch, zu sehen. Sie studierte von 1983 bis 1989 an der HdK in Berlin Malerei, Kunst- und Kulturwissenschaften. 1994 wurde Caroline Weihrauch Meisterschülerin bei Prof. Hajo. Der Ausstellungstitel Paysage Intime bezieht sich auf eine Künstlergruppe des 19. Jahrhunderts. Dieser Titel ist eine wunderbare Metapher für Weihrauchs Bildwelt. Ihre Nähe zu Liebermann, der Belle Epoque, Pop Art, Hopper oder Hockney sind spürbar. In Tafelbilder, Interieurs, Landschaften mit expressionistischem Duktus und barocker Farbenpracht erschafft sie Momente der feierlichen Vorfreude und spricht doch im Stillen über das verborgene Ewige dahinter.

Claudia Cosmo, Kulturjournalistin für den WDR, Ausstellungskuratorin und Galeristin wird im Dialog mit der Künstlerin die Vernissage eröffnen.

Ausstellungseröffnung in Anwesenheit der Künstlerin am:
Freitag, den 10. November ab 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten:
Di – Fr 10:00 bis 13:00 Uhr & 15:00 bis 18:30 Uhr
Sa 10:00 bis 14:00 Uhr